Veranstaltungen

Kollegienkirche

 


Online - Ins Licht getaucht - Gottesdienst bei Kerzenlicht

Aufgrund der aktuellen CoVid-19 Bestimmungen werden wir online auf unseren SocialMedia Kanälen etwas vorbereiten.

"Ins Licht getaucht"
Gottesdienst bei Kerzenlicht mit Segnung der Adventkränze.

Wann&Wo?
SO 29. November, 18.00 Uhr

Online ab 18 Uhr

 


Rosenkranz-Mysterien

Die Uraufführung der Rosenkranz-Mysterien muss leider erneut verschoben werden. 

Die neuem Termine sind: 12. & 19. Dezember | 18:00 Uhr

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Über 300 Jahre nach der Komposition der Mysterien-Sonaten von H.I.F. Biber werden ausgewählte Bilder dieses Zyklus neu komponiert und durch Tanz, Luftakrobatik und Licht in Szene gesetzt. 
Die sieben ausgewählten Szenen stellt das Duo TerraLuna durch eine beeindruckende und waghalsige Choreographie am Zirkusgerüst, dem Aerial Silk und Strapaten dar. 

Mitwirkende:
Mariana Razumovskaja:
(Percussion, Klavier und Komposition)

Cecilio Perera:
(Gitarre, Laute, E-Gitarre und Komposition)

Duo TerraLuna (Lisa Moon & Armin Raderbauer)
(Tanz, Luftakrobatik und Choreographie)

Franziska Strohmayr 
(Violine & Leitung)

Tickets:
VVK: € 25,- (€ 15,- SchülerInnen, Studierende, Behinderte) in der Rupertus Buchhandlung Salzburg und auf Ö-Ticket
AK: € 28,- / € 18,-


Foto: Niko Zuparic

Die Rosenkranz-Mysterien werden unterstützt von: Kunsthilfe Salzburg e.V., Salzburger Sparkasse, Kultur Land Salzburg, Kultur Stadt Salzburg, Katholisches Bildungswerk und Internationale Salzburg Association.


Alchemistisches Requiem

*** VERSCHOBEN auf den 06. April 2021***

Szenische Performance zum Requiem von W. A. Mozart.
Idee und Regie von ENRICO FAURO, Performer und Regisseur. Aufgeführt von ARNOGAUTI Research Group of Theatre and Performance. Sardinien (Italien).
Licht und Tonregie: Grandi Luci mit Tony Grandi

Gastveranstaltung der Salzburger Musikkreise, eine Feier in Memoriam Peter Ewaldt